Quinuberrycrisp-Küchlein, ca. 12 kleine Kuchen

Zutaten

  • 200 g Weizenmehl oder Dinkelmehl
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 200 ml Milch
  • Saft einer halben Zitrone
  • 300 g Quinuberrycrisp

Zubereitung

  • Mehl mit Zucker und Backpulver vermischen.
  • Eier und Milch hinzufügen und verquirlen.
  • Zitrone auspressen und anschließend den Saft in den Teig rühren.
  • Zu guter Letzt das Quinuberrycrisp vorsichtig unterheben.

Den Teig in kleine Kuchen- oder Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180º ca. 20 Minuten Backen.